Fashion, Travel

Handgepäck – Rucksack als modisches und praktisches Accessoire

 

Ich bin gerade dabei, erste Reisevorbereitungen zu treffen. Neben meinem Hauptgepäck benötige ich noch eine größere Tasche, besser gesagt einen Rucksack, der die maximal mögliche Größe des Handgepäcks nicht überschreiten darf.

Ich werde mit der Etihad Airways fliegen. Die maximalen Maße für das Handgepäck wären hiernach: B 40cm x H 50cm x T 21cm bei einem Gewicht von bis zu 7kg. Zusätzlich darf ich noch einen persönlichen Gegenstand von bis zu 5 kg mitführen, wie zum Beispiel meine Spiegelreflex-Kamera. Meinen Laptop sollte ich, so steht es zumindest auf der Informationsseite zum Gepäck, in meinem Handgepäck mitführen.

Warum ich unbedingt einen Rucksack will? Nun, die Vorteile liegen auf der Hand. Zum einen belastet das gute Stück nicht nur einseitig eine Schulter und das Gepäck wird beim Tragen gleichmäßig auf dem Rücken verteilt. Zum Anderen hat man so einfach immer beide Hände frei und kann sich frei bewegen.

Zunächst habe ich an einen Kurier-Rucksack gedacht. Denn diese eignen sich durch ihre Maße auch als Handgepäck im Flieger. Im folgenden Stelle ich euch mal drei dieser praktischen Gefährten vor.

 

Der schicke – elegant, aber auch cool

“Halfar”
Größe: 48x34x14,5 cm
Material: LKW Plane
Gewicht: 0,6 kg

Wie findet ihr den? Mit seinen Maßen B 34 cm H 48 cm T 14,5 cm geht auch er als Handgepäck bei jeder Airline durch. Außerdem ist er ein Fliegengewicht mit nur 600g. Sein Material ist wasserabweisend. Genauer gesagt besteht das Material aus einer LKW Plane, die optisch gesehen einen glänzenden Eindruck hinterlässt. Besonders praktisch finde ich die vordere kleine Tasche am Rucksack, die sich mit einem Reißverschluss kinderleicht verschließen lässt. Diese eignet sich zum Beispiel für einen Notizblock. In das Hauptfach der Tasche kann ich quasi beliebig viel hineintun. Da sie einfach oben mit einem Klettverschluss verschlossen, zusammengerollt und dann anschließend mit einem Klipp verschlossen wird. Außerdem praktisch: Am oberen Ende des Rucksack befindet sich ein Tragegriff. Wie bei jedem guten Rucksack lassen sich zudem die gepolsterten Tragegurte beliebig verstellen und an die Körpergröße anpassen.

Weiterhin bietet ein verstellbarer Brust- sowie ein Hüftgurt besseren und sicheren Halt beim Tragen. Auch der gepolsterte, atmungsaktive Rücken hat noch Mal zusätzlich ein Fach mit Reißverschluss. Dieses eignet sich besonders für persönliche Gegenstände, an die man nur persönlich schnell herankommen soll. Beispielsweise seinen Schlüsse, sein Portemonnaie, sein Handy oder andere wichtige Dokumente. Zu haben ist dieser Rucksack in schwarz oder blau. Die Farbe ist vielleicht für heiße Sommertage nicht so geeignet, da er sich ja bei strahlendem Sonnenschein aufhitzt. Dafür finde ich die Farbe schick und elegant, sie passt einfach zu jeder Gelegenheit und auch zu besonderen Anlässen.

 

Der natürliche – ein bischen Retro, ein bischen Cool

“Berliner Bags”
Größe: 45x35x11 cm
Material: Leder
Gewicht: 1,2 kg

Von außen betrachtet:
Dieser Kurierrucksack hat auf jeden Fall einen lässigen, natürlichen Look, besser gesagt kommt dieser in der Farbe Cognac ziemlich Retro bzw. Vintage daher. Sein Material ist aus echtem und weichem Leder, das ist zwar nicht jedermanns Sache, dafür hält er aber ein Leben lang. Außerdem hält auch dieser Gefährte wasserdicht 😉 Die langen Riemen sind sehr praktisch, um auch mal eine Regenjacke einzuklemmen, sogar wenn der Rucksack schon voll ist. 1,2 kg wiegt er leer.

Einen Blick in die inneren Werte verrät:
Der Rucksack besteht aus Baumwolle. Außerdem bietet er praktische Innentaschen für Wertsachen.

 

Der sportliche – leicht und standfest

“Freibeutler”
Größe: 55x30x10 cm
Material: Oxford Gewebe 60% PVC, 40% Polyester; unterer Teil: Kunstleder
Gewicht: 0,3 kg

Dieser Rucksack wurde 100% vegan und 100% fair trade in Europa hergestellt. Er besticht durch seine erstklassige und hochwertige Verarbeitung. Seine Unterseite besteht aus robustem Kunstleder, so dass er überall stabil stehen kann. Sein Obermaterial ist wasserabweisend. Das Innenleben dieses treuen Begleiters besteht aus Mikrofaser und bietet seinem Träger eine praktische Innentasche mit Reißverschluss. Auch hier sind die verstellbaren Trageriemen mit Schaumstoffpolster ausgestattet und bieten einen angenehmen Tragekomfort. Dieses Federgewicht bringt nur 0,3 kg auf die Waage.

 

Für welchen ich mich letztendlich entschieden habe, seht ihr bald. Spätestens kurz vor meinem Reiseantritt 😉

Leave a Reply